Ohne euch geht es nicht!

Dankeschönwochenende für 13 Preisträger in Dresden.

Seit der Gründung der Aktion Ehrenamt im Jahr 1997 verleiht der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den DFB-Ehrenamtspreis. Die Ehrenamtsbeauftragten*innen wählen hierbei mit viel Fingerspitzengefühl die Preisträger*innen – eine/n aus jedem Fußballkreis – aus. Am letzten Wochenende fand die Auszeichnung der diesjährigen Preisträger in Dresden statt. Foto: Andreas Ziegeldorf

Egal ob Präsident, Abteilungsleiter oder Platzwart - Woche für Woche opfern unzählige Ehrenamtliche Ihre Freizeit für das Vereinsleben. Sie planen, organisieren, waschen die Wäsche, mähen den Rasen, grillen die Bratwurst oder reißen die Eintrittskarten ab. Ohne sie, wäre ein Verein hilflos. Mit der DFB-Aktion "Ehrenamt" hat der Deutsche Fußball-Bund ein Instrument, mit dem dieser Einsatz gewürdigt wird. In Zusammenarbeit mit dem DFB verwöhnt der Sächsischen Fußball-Verband die Preisträger mit einem Wohlfühl-Rahmenprogramm und am Wochenende vom 13. - 15. April war es schließlich so weit. Von Freitag bis Sonntag verbrachten die 13. Preisträger das Wochenende in Dresden und ließen es sich bei einer Weinverkostung auf Schloss Wackerbarth, beim Kabarett, einem Besuch der "Gläsernen Manufaktur" und beim Spiel zwischen der SG Dynamo Dresden gegen Holstein Kiel so richtig gut gehen - wobei das Ergebnis einem Dynamo-Fan wohl eher Sorgenfalten auf die Stirn trieb.

Am Sonntag wartete auf die Teilnehmer dann noch die eigentliche Auszeichnung für ihr Engagement. Im Café Vis-á-Vis empfingen SFV-Präsident Hermann Winkler und Referatsleiter für Sportpolitik und Sportförderung des SMI, Andreas Schumann, die Preisträger und würdigten deren vorbildliche und ehrenamtliche Tätigkeit mit einer DFB-Armbanduhr, einer Urkunde und einem Bildungsgutschein für eine SFV-Qualifizierungsmaßnahme. Für vier Sportfreunde war das allerdings noch nicht der Höhepunkt. Denn anhand eines bestimmten Kriterienkatalogs werden vier der 13 Preisträger für ein Jahr in den "Club 100" des DFB aufgenommen. Eine Auszeichnung für besonders engagierte Ehrenamtlich mit einer großen Ehrungsveranstaltung.

 

 

Name Kreis Verein Club 100
Timo Uhlig KVF Erzgebirge FSV Pockau-Lengefeld X
Detlef Dominick SVF Dresden SV Sachsenwerk Dresden  
Heiko Fromme FV Muldental-Leipziger-Land SV Ostrau 1990  
Siegfried Jaster Fußballverband Oberlausitz SV Schönau-Berzdorf  
Rayko Richter KVF Mittelsachsen SSV 1863 Sayda X
Andreas Neugebauer Vogtländischer FV SV Turbine Bergen X
Ingolf Horn Westlausitzer FV SV Burkau  
Helmut Göschel KVF Zwickau SV Sachsen 90 Werdau  
Riko Hoffmann Nordsächsischer FV FSV Oschatz  
Thomas Napp KVF Meißen SV Königsblau Gohlis/SG Kreinitz  
Matthias Schmidt KVF Chemnitz VfB Fortuna Chemnitz  
Bernd Stoltmann FV Stadt Leipzig VfB Zwenkau  
Frank Radke KVF Sächsische Schweiz-Osterzgebirge SV Struppen X