Die Mannschaft nach dem dritten Platz beim NOFV-Pokal im September. (Vöckler)

Ein gutes Jahr liegt hinter der sächsischen U18-Landesauswahl. Nach einem ungeschlagenen Auftritt und Bronze beim NOFV-Vergleich belegten die Jungs von Landestrainer Nico Knaubel beim DFB-Länderturnier in Duisburg den guten neunten Platz. Das kann sich sehen lassen, und so soll es 2017 auch weiter gehen.

Vor allem auch mit einer Vielzahl an Spielern, die für den DFB nominiert wurden. Allein im Jahr 2016 stammten vier Nationalspieler aus dem sächsischen 99er-Jahrgang. Mar Dauter, Kilian Senkbeil, Mert Ylmaz und Toni Stahl (alle RB Leipzig) repräsentierten Sachsen im DFB-Dress.

Datum Maßnahme Ort Kader
06.03. - 08.03. Trainingslager Berlin Kader
29.08. - 01.09. Sondertrainingslager Leipzig  
01.09. - 03.09. NOFV-Pokal Lindow Kader
18.09. - 20.09. Gemeinschaftslehrgang Bremen Kader
04.10. - 05.10. Trainingslager Leipzig  
05.10. - 10.10. DFB-Sichtungsturnier Duisburg Kader

Termine 2018 Jahrgang 2001

Datum Maßnahme Ort Kader
12.03. - 14.03. Trainingslager Berlin  
05.09. - 07.09. Sondertrainingslager Leipzig  
07.09. - 09.09. NOFV-Pokal Lindow  
17.09. - 21.09. Gemeinschaftslehrgang Bremen  
09.10. - 11.10. Trainingslager Leipzig  
11.10. - 16.10. DFB-Sichtungsturnier Duisburg  
Trainer Nico Knaubel
Co-Trainer Uwe Juds
Technik-Trainer Olaf Kaplick
Physiotherapeut Sebastian Riedel