Bild: DFB

Ganz wichtig ist, dass Ihnen die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Freude bereitet und Sie bereit sind, sich für diese einzusetzen. Durch die Jugendarbeit können Sie die Zukunft des Vereins und seiner Mitglieder ganz entscheidend mitbestimmen, denn Sie betreuen die erwachsenen Mitglieder von morgen. Der Jugendleiter ist sozusagen ein Vermittler zwischen den Jugendlichen und dem Vereinsvorstand. Dazu fallen etliche organisatorische Aufgaben in Ihren Tätigkeitsbereich.