Mit dem Übergang in diese Altersklasse wechseln die Jugendlichen auf das große Spielfeld und zum Spiel 11 gegen 11. Die Schulung individual- und gruppentaktischer Grundlagen und der Aufbau einer fußballspezifischen Fitness gewinnen an Bedeutung.

In Sachsen nehmen rund 400 C-Junioren-Mannschaften am Spielbetrieb teil, davon rund 330 auf Kreisebene und 62 in den Landesspielklassen des SFV. Als beste sächsische Teams dieser Altersklasse spielen der Chemnitzer FC, SG Dynamo Dresden und RasenBallsport Leipzig in der Regionalliga. Größter Erfolg einer sächsischen C-Junioren-Mannschaft war der Gewinn der mitteldeutschen Talenteliga durch RasenBallsport Leipzig im Jahr 2013.

Wettbewerbe 2017/2018

Saison Landesmeister Pokalsieger
2016/2017 RasenBallsport Leipzig II RasenBallsport Leipzig
2015/2016 RasenBallsport Leipzig II RasenBallsport Leipzig
2014/2015 RasenBallsport Leipzig II RasenBallsport Leipzig
2013/2014 SG Dresden Striesen RasenBallsport Leipzig
2012/2013 VfL 05 Hohenstein-Ernstthal RasenBallsport Leipzig
2011/2012 VFC Plauen SG Dynamo Dresden
2010/2011 VFC Plauen FC Erzgebirge Aue
2009/2010 1.FC Lok Leipzig RasenBallsport Leipzig
2008/2009 Chemnitzer FC SG Dynamo Dresden
2007/2008 SG Dynamo Dresden Chemnitzer FC
2006/2007 FC Sachsen Leipzig 1.FC Dynamo Dresden
2005/2006 Chemnitzer FC Nicht ausgetragen
2004/2005 Chemnitzer FC Nicht ausgetragen
2003/2004 Chemnitzer FC Nicht ausgetragen
2002/2003 VfB Leipzig Nicht ausgetragen
2001/2002 FC Sachsen Leipzig Nicht ausgetragen
2000/2001 Chemnitzer FC Nicht ausgetragen
1999/2000 VfB Leipzig Nicht ausgetragen
1998/1999 VfB Leipzig Nicht ausgetragen
1997/1998 VfB Leipzig Nicht ausgetragen
1996/1997 1.FC Dynamo Dresden Nicht ausgetragen
1995/1996 1.FC Dynamo Dresden Nicht ausgetragen
1994/1995 1.FC Dynamo Dresden Nicht ausgetragen
1993/1994 VfB Leipzig Nicht ausgetragen
1992/1993 VfB Leipzig Nicht ausgetragen
1991/1992 Chemnitzer FC Nicht ausgetragen
1990/1991 1.FC Lok Leipzig Nicht ausgetragen