Die Lizenzausbildung in fußballverwaltenden Bereich / Fußballmanagement ist ein neues Terrain für den Sächsischen Fußball-Verband. Die Ausbildung qualifiziert für leitende und verwaltende Tätigkeiten in Vereinen und Verbänden unter anderem in folgenden Aufgabenfeldern: Führung, Recht, Finanzierung, Marketing, Organisation und EDV.

In Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Sachsen bot der SFV 2016 den Lehrgang "Vereinsmanager C Fußball" an erstmals an. Aufgrund der positiven Resonanz (Erfahrungsbericht Lehrgang 2016) und der großen Nachfrage wird es auch 2017 wieder einen Ausbildungslehrgang geben.

Dieser soll die Teilnehmer befähigen, den geschäftlichen Ablauf sowie das sportliche und gesellschaftliche Leben im Verein zu sichern. Dabei werden nachstehende Tätigkeitsbereiche angesprochen:

  • vielfältige Organisations- und Verwaltungsaufgaben selbständig durchführen
  • Aufgaben im Wirtschafts-, Finanz- und Steuerbereich erledigen
  • Organisations- und Verwaltungsaufgaben aus dem Spielbetrieb übernehmen und den Trainer wirksam bei Aufgabenerfüllung wirksam unterstützen
  • einfache Rechtsfragen beurteilen und
  • erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit leisten
Teil 1 30.06.2017 - 02.07.2017 Verbandsaufgaben und -strukturen, Passrecht, Spielrecht, Vertragsrecht und Vertragsspieler im Fußball, DFBnet-Anwendungen
Teil 2 04.08.2017 - 06.08.2017 Mitarbeiterentwicklung / Personalentwicklung, Projekt- und Veranstaltungsmanagement
Teil 3 01.09.2017 - 03.09.2017 Sport- und Vereinsrecht, Versicherungen im Sport, der Verein, Haftungs- und Aufsichtspflicht im Verein, Satzungsfragen
Teil 4 06.10.2017 - 08.10.2017 Grundlagen im Finanz- und Steuerrecht für Vereine, Spenden, Sponsoring
Teil 5 03.11.2017 - 05.11.2017 Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Sponsoring
Teil 6 15.12.2017 - 17.12.2017 Grundlagen IT-Recht, VBG, GEMA, Arbeitsrecht, Lernerfolgskontrolle

Bitte online unter www.sport-fuer-sachsen.de

Ort: Sportschule Werdau, An der Sportschule 1, 08412 Werdau, Tel.: 03761/18180
Gebühr: pro Wochenende 115 €
Ansprechpartner: Landessportbund Sachsen, H.-J. Gleß, Tel.: 0341/2163161, Mail: gless@sport-fuer-sachsen.de