VfL HOT 05 mit dem Triple

Vor einem gut gefüllten HOT-Sportzentrum hat der VfL 05 Hohenstein-Ernstthal zum dritten Mal in Folge die Futsal-Landesmeisterschaft gewonnen.

Futsal-Landesmeister 2019/2020: VfL 05 Hohenstein Ernstthal © Alexander Rabe

Futsal-Landesmeister 2019/2020: VfL 05 Hohenstein Ernstthal © Alexander Rabe

Heiko Fröhlich und seine Mitstreiter haben dem sächsischen Futsal eine großartige Bühne geboten. Der Futsal-Papst aus Hohenstein hat den Livestream des gesamten Turniers auf Sporttotal.tv höchst persönlich kommentiert und von jedem Verein immer wieder Gastkommentatoren eingebunden.

Der Titelverteidiger vom VfL 05 Hot ließ von Beginn an nichts anbrennen. Nur Neusalza-Spremberg blieb lange in Schlagdistanz. Im letzten Turnierspiel trafen dann beide Teams aufeinander und der FSV brauchte einen Sieg. Doch wie schon im letzten Jahr musste der FSV nach einer 1:3-Niederlage dem VfL den Vortritt lassen. Die Hohensteiner haben damit dreimal in Folge die Landesmeisterschaft geholt.

Den Kampf um die Bronzemedaille gewann schließlich der Oberlungwitzer SV und hatte vor dem Spiel gegen Neusalza-Spremberg sogar noch Minimalchancen für mehr. Doch der Sachsenligist gewann knapp mit 1:0. Loschwitz, Wilsdruff und Oschatz trudelten auf den Plätzen ein.

+++ Alle Ergebnisse +++

Livestream bei Sporttotal.tv

Von Volkmar Beier | Gerald Socha