Breitenfußball

Fußball ist keine Frage des Alters! Neben der sportlichen Betätigung rückt mit zunehmendem Alter auch die Geselligkeit mehr in den Fokus. Fußball jenseits der 35 Jahre taugt als Familienevent, seinen sportlichen Ehrgeiz braucht man dabei nicht unbedingt zurückzuschrauben.

Die Mitgliederstatistik des Sächsischen Fußball-Verbandes bekräftigt die allgemeine Auffassung, dass zukünftige Wachstumspotenziale im Fußball weniger im Jugendbereich sondern vielmehr bei „älteren“ Sportlern zu finden sind. Aus diesem Grund widmet sich der SFV mit großem Engagement zeitgemäßen, altersgerechten Angeboten im Seniorenbereich. So sind Landesmeisterschaften auf dem Feld und in der Halle im Altersbereich Ü35, Ü40, Ü50 und Ü60 fester Bestandteil des Rahmenterminkalenders.

Freizeitkicker im Verein

Insbesondere in den sächsischen Ballungszentren bilden sich unabhängig vom regulären Spielbetrieb immer mehr Freizeitmannschaften. Durch zeitgemäße Angebote sollen auch diese Fußballer an Vereine gebunden werden. In der Vergangenheit haben sich bereits zahlreiche Freizeitmannschaften in insgesamt fünf Freizeitligen auf Kreisverbandsebene zusammengefunden. Um diese Wettbewerbe attraktiver zu gestalten, veranstaltet der SFV ebenfalls Landesmeisterschaften auf dem Feld und in der Halle.

Landesmeister 2018/2019

 

Abschlussplatzierungen:

1. SSV Stötteritz
2. DJK Sokol Ralbitz/Horka
3. FV Dresden 06 Laubegast

 

Abschlussplatzierungen:

1. SpVgg Knappensee
2. SpG SV Aufbau Deutschbaselitz/SV Lok Kamenz/SV Einheit Kamenz
3. BSG Stahl Riesa
4. Dresdner SC1898
5. SV Einheit Radeberg
6. SV Fortuna Trebendorf
7. SpG VfB Weißwasser 1909/1.Rothenburger SV/SV Ludwigsdorf 48
8. ASSV Lok Engelsdorf/SV Tresenwald
9. Post SV Dresden
10. FV Gröditz 1911

 

Abschlussplatzierungen:

1. SV Buchholz Berlin
2. Müllroser SV 1898
3. Auswahl Oberlausitz
4. Team Sachsen-Anhalt Mitte/Ost
5. FV Gröditz 1911
6. SV Lichtenberg 47
7. Vogtlandauswahl
8. Team Sachsen-Anhalt Süd
9. Berliner Sportverein AdW
10. Stadtauswahl Dresden
11. FSV Motor Brand-Erbisdorf
12. BSG Stahl Riesa

 

Abschlussplatzierungen:

1. Mauritiuswerkstätten.Zwickau
2. Diakonie Döbeln/Roßweiner Werkstätten
3. Diakonie Leipzig/Lindenwerkstätten Panitzsch
4. CSW Dresden
5. Lebenshilfe Weißwasser
6. Lukaswerkstatt Zwickau
7. Inpuncto Dresden