AOK PLUS Landespokal Junioren

Von den A- bis D-Junioren spielt der Sächsische Fußball-Verband den Landespokal der Junioren aus. Eine Besonderheit ist, dass der Landespokal bei den D-Junioren ab dem Viertelfinale in einem Endrundenturnier an einem Tag ausgespielt wird.

Saison 2022/2023

Hinweise: Die ersten Runden (bis 2. Hauptrunde) im AOK PLUS Junioren Landespokal werden nach territorialen Aspekten ausgelost. In den Altersklassen A- bis C-Junioren steigen Landesligisten ab der 2. Runde ein, Regional- und Bundesligisten ab Achtelfinale. Bei den D-Junioren kommen die Mannschaften aus der NOFV-Talentespielrunde ab der 2. Runde hinzu. Vorgesehene Termine für Pokalrunden sind im Rahmenterminplan zu finden.

Aufgrund eines krankheitsbedingten Ausfalls des Pokalspielleiters Heiko Melde übernimmt ab sofort und bis auf weiteres der Sportfreund Ralf Günther (Staffelleiter der Junioren-Landesligen) die Spielleitung der Wettbewerbe im AOK PLUS Landespokal der A- bis D-Junioren. Alle Anliegen bezüglich der Juniorenpokalspiele sind dementsprechend bitte an Ralf Günther zu richten.

Termine: Nächste Auslosung am 4. November 2022 in Pirna