Neue Spielformen im Kinderfußball

Projekt wird weiter vorangetrieben.

Freude und Begeisterung am Fußball entdecken, Bewegungserfahrungen sammeln und frei Fußball spielen: Dafür stehen die neuen Spielformen im Kinderfußball. @ Alexander Rabe

Freude und Begeisterung am Fußball entdecken, Bewegungserfahrungen sammeln und frei Fußball spielen: Dafür stehen die neuen Spielformen im Kinderfußball. @ Alexander Rabe

Trotz der Corona-Zwangspause treibt der SFV das Projekt "Neue Spielfomen im Kinderfußball" weiter voran, um die Inhalte möglichst schnell in die Vereine zu tragen. Während vor allem in den Städten Chemnitz, Dresden und Leipzig schon zahlreiche Spielangebote für die Kids zu finden sind, sucht man in anderen Regionen derartige Möglichkeiten noch vergeblich. Auf sfv-online sind nun alle Informationen, Ansprechpartner, Hinweise und weiterführenden Verlinkungen zusammengefasst und werden laufend aktualisiert. Die neue "AG-Kinderfußball", die sich aus Vereinsvertretern, SFV-Verantwortlichen sowie aus Mitgliedern der Kreis- und Stadtfußballverbände zusammensetzt, hat nun Ansprechpartner installiert, an die ihr euch mit euren Fragen wenden könnt.

DFB-Kindertrainer

Ein weiterer Baustein bei der Entwicklung der neuen Spielformen ist ein neues Trainer-Zertifikat, das ganz speziell auf die Bedürfnisse des Kindertrainings abgestimmt ist. Die Ausbildung zum "DFB-Kindertrainer/Kindertrainerin" begleitet der SFV als Pilotverband und eigentlich war das Angebot für Anfang November vorgesehen, muss aufgrund der Corona-Verordnungen aber nochmal verschoben werden. Sobald ein neuer Termin gefunden ist, findet ihr diesen in unserem Veranstaltungskalender.

Erklärvideo

Im Kern sehen die Spielformen kleinere Mannschaftsgrößen auf kleineren Spielfeldern vor. So wird in der G-Jugend im 2-gegen-2 oder 3-gegen-3 auf vier Minitore gespielt. In der F-Jugend wird das 3-gegen-3 empfohlen, ehe in der E-Jugend fest zum 5-gegen-5 und 6-gegen-6 mit Kleinfeldtoren und Torhütern übergegangen wird. Auf Meisterschaftsrunden wird verzichtet. Stattdessen sind Turniere mit mehreren Mannschaften und Spielfeldern vorgesehen.

Unsere Partnern DERBYSTAR und BAZOOKAGOAL unterstützen den Kinderfußball mit Sonderkonditionen für Bälle und Minitore.

DERBYSTAR Ballaktion
BAZOOKAGOAL Minitore

Von Alexander Rabe