Letzter Förderkader-Lehrgang der Saison

Förderkader-Lehrgang im April 2019 in Leipzig

20 Schiedsrichter absolvierten den letzten Förderkader-Lehrgang der Saison 2018/2019 in Leipzig. Foto: SFV

Zum letzten Förderkader-Lehrgang der Saison 2018/19 kamen 20 Schiedsrichter der Verbandsliga, Landesklassen und U 22 an der Egidius-Braun-Sportschule am vergangenen Wochenende zusammen. Erstmals nahmen mit Tarik El-Hallag (Jena) und Benjamin Strebinger (Waldau) auch zwei „Rennsteiger“ teil - so nennt sich der Förderkader in Thüringen. Neben einer Feedbackrunde zum derzeitigen Leistungsstand wurden zahlreiche Videosequenzen aus NOFV-Spielen analysiert. Gastreferent Sandy Hoffmann (Floh-Seligenthal) stellte den „Beachsoccer“ und die „Ideale Schiedsrichter-Persönlichkeit“ vor. In der Praxis wurde das Landesliga-Spiel der SG Taucha gegen den Großenhainer FV besucht, was von drei Lehrgangsteilnehmern geleitet wurde. Die Teilnehmer gehen nunmehr gut gerüstet in die laut Andreas Walter "entscheidenden Wochen, an deren Ende es sowohl lachende als auch enttäuschte Gesichter geben wird!“

[Lars Albert]

Von Förderkader