Achtelfinale ausgelost

Spiele für den 19. und 20. Dezember vorgesehen.

Romy Sachs (li.) von der AOK PLUS und Julian Schiebe bei der Auslosung in Pirna. © Heiko Melde

Romy Sachs (li.) von der AOK PLUS und Julian Schiebe bei der Auslosung in Pirna. © Heiko Melde

Eigentlich war das Achtelfinale um die AOK PLUS Landespokale der Junioren für den Buß- und Bettag am 18. November geplant. Diesem Plan machten allerdings die Beschlüsse von Bund und Ländern einen Strich durch die Rechnung. Pokalleiter Heiko Melde muss die Runde also in den Dezember (19./20.) verschieben, obwohl man da schon eine Runde weiter sein wollte. In Stein gemeißelt ist der Termin aber keineswegs.

Trotzdem wurde heute in der AOK PLUS Filiale in Pirna das Achtelfinale ausgelost, nachdem am letzten Wochenende die 3. Runde noch durchgezogen werden konnte. Mit Romy Sachs (Leiterin AOK PLUS Beratungscenter) und Julian Schiebe (Präsident KVF Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) standen gleich zwei "Losfeen" bereit und mussten diesmal auch die Bundesligisten bei den A- und B-Junioren aus der Trommel befördern.

A-Junioren

  1. Reichenbacher FC - RasenBallsport Leipzig
  2. VfB Annaberg 09 - ESV Lok Zwickau
  3. Hoyerswerdaer FC - FC Erzgebirge Aue
  4. VFC Plauen - Chemnitzer FC
  5. 1. FC Lokomotive Leipzig - FC Oberlausitz Neugersdorf
  6. BSG Chemie Leipzig - VfB Fortuna Chemnitz
  7. Sieger SpG. Taucha|Borsdorf / Union Torgau - SG Dynamo Dresden
  8. Sieger SpG Weißig|FCO II|BFV II / Borea Dresden - FSV Zwickau

B-Junioren

  1. SSV Markranstädt - SC Borea Dresden
  2. VfB Annaberg 09 - SG Olympia 1896 Leipzig
  3. FSV Budissa Bautzen - RasenBallsport Leipzig
  4. VfB Fortuna Chemnitz - VFC Plauen
  5. FC Oberlausitz Neugersdorf - Chemnitzer FC
  6. Soccer for Kids Dresden - 1. FC Lokomotive Leipzig
  7. VfL Pirna-Copitz - SG Dynamo Dresden
  8. JFV Neuseenland - FC Erzgebirge Aue

C-Junioren

  1. 1. FC Lokomotive Leipzig - Chemnitzer FC
  2. FC Eilenburg - SG Dynamo Dresden
  3. SG Rotation Leipzig - FC Erzgebirge Aue
  4. BSG Chemie Leipzig - SC Borea Dresden
  5. NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 - FSV Zwickau
  6. FC Erzgebirge Aue II - RasenBallsport Leipzig
  7. Sieger VfB Annaberg / Soccer for Kids - ESV Lok Zwickau
  8. Sieger Union Torgau / Langenau - Radebeuler BC

D-Junioren

  1. FC Grimma - Dresdner SC
  2. FSV Zwickau - Chemnitzer FC
  3. FC Erzgebirge Aue II - FC Erzgebirge Aue
  4. SG Dresden Striesen - VfL Pirna-Copitz
  5. SV Einheit Kamenz - Soccer for Kids Dresden
  6. SV Eintracht Leipzig-Süd - SG Dynamo Dresden
  7. 1. FC Lokomotive Leipzig II - VfB Fortuna Chemnitz
  8. SG Rotation Leipzig - RasenBallsport Leipzig II

+++ AOK PLUS Landespokal Junioren +++ 

Von Alexander Rabe