Frauen-Regionalliga-Nordost

Trotz des Rückzugs des FFV Leipzig sind in der Frauen-Regionalliga Nordost mittlerweile vier sächsische Mannschaften vertreten. Mit RB Leipzig und dem Bischofswerdaer FV sind in der Saison 2016/2017 gleich zwei Mannschaften aus der Landesliga aufgestiegen und gesellten sich zu den etablierten Regionalligisten vom 1. FFC Fortuna Dresden und FC Erzgebirge Aue.