Glückliche Absolventen (DFB).
Enge Ballführung beim Slalom-Test (DFB).

Torschuss, Köpfen, Dribbeln, Passen, Flanken – im Fußball sind viele unterschiedliche Fähigkeiten gefragt.

Mit dem DFB-Fußballabzeichen kön­nen diese gezielt und mit Spaß trainiert und geprüft wer­den. Der DFB und seine Landesverbände haben dazu einen abwechslungsreichen Par­cours erarbeitet: Wer die fünf Stationen durchläuft und dabei ei­ne bestimmte Punktzahl erzielt, erhält als Auszeichnung ei­ne Urkunde in Gold, Silber oder Bronze und den exklusiven Ansteck-Pin.

Das DFB-Fußballabzeichen ist ein sportliches Aktionsprogramm für Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche. Als Variante gibt es außerdem ein spezielles Schnupper-Abzeichen mit drei Stationen. Die Durch­füh­rung des Schnupper-Abzeichens ist insbesondere auch in Sporthallen möglich.

Gute Ballbehandlung ist gefragt (DFB).

Ein Abnahmetag bietet sich ideal für die Einbindung in das jährliche Vereinsfest oder in Jugendturniere an. Selbstverständlich sind aber auch eigenständige Veranstaltungen - zum Beispiel ein Wettbewerb Eltern gegen ihre Kinder - möglich!

Jugendtrainer kön­nen die Übungen einfach in ihre Trainingseinheiten integrieren und an­schlie­ßend ein Training dazu nutzen, um das DFB-Fußballabzeichen abzunehmen. In welcher Form auch immer - das DFB-Fußballabzeichen ist ein interessantes Programm für jeden Fußballverein. Und das Beste: Die notwendigen Teil­neh­mer- und Helfer-Materialien stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung!

WICH­TIG: Bit­te beachten Sie, dass Abnahmetage aus organisatorischen Gründen mindestens vier Wochen vor dem geplanten Durchführungstermin angemeldet wer­den müssen.

  1. Einwahl auf Homepage des DFB zum Thema Fußballabzeichen
  2. Unter ANMELDEN – Eingabe Ihrer DFBnet-Ergebnismelderkennung
  3. Links im Menübaum auf "VERANSTALTUNG ANMELDEN" klicken
  4. Ausfüllen des Anmeldeformulars entsprechend der elektronischen Vorlage
  5. Anmeldung bestätigen mit Klick auf den Button "ANMELDEN". Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie alle notwendigen Materialien wie Abzeichen, Urkunden, Wertungshefte, Infobroschüren, Poster sowie Helfer-T-Shirts auf dem Postweg.