(Getty Images)

Fortbildungen beziehen sich immer auf eine bereits vorhandene Lizenz und sind Grundlage für deren Verlängerung. Im Verbandsgebiet des SFV betrifft das die Inhaber der B-Lizenz und C-Lizenz.

Fortbildungslehrgänge werden vom SFV und seinen Kreisverbänden zentral in Leipzig aber auch dezentral durchgeführt. Die Themen und Inhalte werden durch den Ausschuss für Qualifizierung und Vereinsberatung vorgegeben. Bei jeder Maßnahme erhalten die Trainer theoretische und praktische Anleitungen für ihre tägliche Arbeit.

Jeder Trainer muss sich selbstständig um die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen bemühen.

Eine DFB-Trainer-Lizenz ist mit Datum des Erwerbs für drei Jahre bis zum 31.12. des betreffenden Jahres gültig (gemäß UEFA-Trainer-Konvention). Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer verfällt die Lizenz. Für eine Verlängerung um weitere drei Kalenderjahre hat der Lizenzinhaber, unabhängig vom Alter, einen Umfang von mindestens 20 Lerneinheiten (LE) innerhalb anerkannter Fortbildungsveranstaltungen nachzuweisen.

Wird die Verlängerung nicht fristgerecht, aber noch innerhalb des vorgesehenen Verlängerungszeitraums von drei Jahren beantragt, wird die Lizenz nur für den dann noch verbleibenden Verlängerungszeitraum ausgestellt. Für die Verlängerung ist die doppelte Verlängerungsgebühr zu zahlen.

Beispiel 1: Gültigkeit bis 31.12.2016, Antrag auf Verlängerung 2017, dann neue Gültigkeit bis 31.12.2019

Beispiel 2: Gültigkeit bis 31.12.2017, Antrag auf Verlängerung 2017, dann neue Gültigkeit bis 31.12.2020

Für die Verlängerung wird ein formloses Schreiben an den Sächsischen Fußball-Verband, zu Händen Peter Hauser, PF 251461, 04351 Leipzig, gesendet. Diesem liegen der Lizenzausweis (im Original) und die Fortbildungsnachweise (20 LE) im Original  bei. In der Regel wird die Bearbeitung innerhalb von 14 Tagen vorgenommen. Es wird ein neuer Ausweis ausgestellt, eine Rechnung erstellt und an den Absender zurückgesendet.

Zentrale Fortbildungsmaßnahmen finden in der Regel zweimal jährlich an der Sportschule Egidius Braun in Leipzig statt. Sie ermöglichen Inhabern der B- und C-Lizenzen die innerhalb von drei Jahren notwendigen 20 Fortbildungsstunden kompakt zu absolvieren.

Inhalt: Themen werden von den Verbandssportlehrern vorgegeben
Anrechnung: 20 LE pro Lehrgang
Gebühr: 200 - 250€ pro Teilnehmer
Ort: Sportschule Egidius Braun, Abtnaundorferstr. 47, 04347 Leipzig
Zeit: 2 x jährlich
Anmeldung: Online

Termine 2017

Datum Anmeldeschluss Anmeldung
16.06. - 18.06.2017 31.03.2017 Online-Anmeldung
01.12. - 03.12.2017 31.09.2017 ab Ende März 2017

Dezentrale Fortbildungsmaßnahmen werden von den Kreis- und Stadtverbänden veranstaltet. Sie ermöglichen Inhabern der B- und C-Lizenzen die innerhalb von drei Jahren notwendigen 20 Fortbildungsstunden kompakt zu absolvieren.

Inhalt:  
Anrechnung: 20 LE pro Lehrgang
Gebühr:  
Ort:  
Zeit:  
Anmeldung:  

Termine 2017

Datum Uhrzeit Ort Gebühr Anmeldung
10.11. - 12.11.2017 17.00-21.00;8.30-17.00;8.30-12.00 Uhr 01796 Pirna, Birkwitzer Str. 53, Willy-Tröger-Stadion 80,00 Euro Anmeldung
         

In Zusammenarbeit mit dem Ausschuss für Qualifizierung bieten die Landestrainer jährlich drei bis vier interessante Fortbildungsthemen für lizenzierte Trainer (B- und C-Lizenz) an. Diese werden sachsenweit von den Kreis- und Stadtverbänden Fußball durchgeführt.

Inhalt: Themen werden von den Verbandssportlehrern vorgegeben
Anrechnung: 4 LE pro Veranstaltung
Gebühr: ca. 10 - 15€ pro Teilnehmer und Veranstaltung
Ort: wird vom Kreisverband festgelegt
Zeit: zu Quartalsbeginn
Anmeldung: über die Kreisbildungsbeauftragten

Termine 2017

Datum Uhrzeit Ort Thema Anmeldung
31.03.2017 17:00-20:00 Leipzig, SFV-Sportschule, Halle, Imbissraum   Anmeldung
24.04.2017 17:00-20:00 Flöha, Augustusburger Str., Oberschule   Anmeldung
15.05.2017 17:30-21:00 SSV Turbine Dresden, 01307 DD, Pfotenhauerstr. 79 Modernes Training - Viedeoanalysen, Erarbeitung von Trainingsplänen und deren praktische Umsetzung von aktuellen Trainingskomplexen, Teil 1 Anmeldung
29.05.2017 17:30-21:00 Dynamo Dresden, Nachwuchsakademie Training aktueller Spielsysteme mit praktischer Demonstration durch Großfeldteams der Nachwuchsakademie der SG Dynamo Dresden Anmeldung
02.06.2017 17:00-20:00 Leipzig, SFV-Sportschule, Hauptgebäude   Anmeldung
12.06.2017 17:00-20:00 01662 Meißen, Goethestr. 33 offen Anmeldung
19.06.2017 17:00-20:00 Flöha, Turnerstr., Auenstadion   Anmeldung
08.09.2017 17:00-20:00 Großpostwitz aktives, kompaktes Verteidigen, 1 gegen 1 Anmeldung
15.09.2017 17:00-20:00 Ottendorf-Okrilla Eine echte Spitze Anmeldung
16.09.2017 09:00-16:00 Leipzig, SFV-Sportschule, Hauptgebäude 10 LE - Workshopcharakter Anmeldung
18.09.2017 17:30-21:00 SSV Turbine Dresden, 01307 DD, Pfotenhauerstr. 79 Modernes Training - Viedeoanalysen, Erarbeitung von Trainingsplänen und deren praktische Umsetzung von aktuellen Trainingskomplexen, Teil 2 Anmeldung
22.09.2017 17:00-20:00 Deutschbaselitz aktives, kompaktes Verteidigen, Doppeln, Sichern Anmeldung
22.09.2017 17:00-20:00 AKS, BSG Chemie Leipzig, 04179 Leipzig, Am Sportpark 2   Anmeldung
23.10.2017 17:00-20:00 Flöha, Turnerstr., Auenstadion   Anmeldung
23.10.2017 17:30-21:30 SSV Turbine Dresden, 01307 Dresden, Pfotenhauerstr. Trainieren der Trainingskomplexe Schnelligkeit und Gewandheit, Erarbeitung Trainingsdokumente sowie theoretische und praktische Anwendung durch die Teilnehmer Anmeldung
26.10.2017 17:00-21:30 FC Grimma, 04668 Grimma, Fr.-Oettler-Str. 5   Anmeldung
15.11.2017 17:00-21:30 SV Eintr. Sermuth, 04668 Grimma, W.-Ostwald-Str. 14   Anmeldung
24.11.2017 17:00-20:00 Leipzig, SFV-Sportschule, Hauptgebäude   Anmeldung
07.12.2017 17:00-21:30 04720 Döbeln, Fichtestr. 1, Gruner-Sportpark   Anmeldung

Kurzschulungen vermitteln vor allem praktische Hilfestellungen für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen auf und neben dem Platz. Sie finden direkt vor Ort auf dem Vereinsgelände statt und ermöglichen es den Teilnehmern, die Trainingsinhalte selbst zu praktizieren und Eindrücke aus dem Vereinsalltag wiederzugeben. Gemeinsam mit dem Lehrgangsleiter werden zudem sinnvolle Variationsmöglichkeiten erarbeitet.

Der Sächsische Fußball-Verband erkennt folgende Kurzschulungen (KS) als Fortbildungsmaßnahme für Lizenzinhaber an:

  • KS 05    Mannschaftsführung
  • KS 06    Kinder stark machen
  • KS 07    Bleib im Spiel
  • KS 10    Integration im Fußballverein
  • KS 12    Futsal

Bei den meisten Kurzschulungen erhalten die Teilnehmer Unterlagen und Übungsbeispiele für ihre Arbeit im Verein.

Inhalt: siehe oben
Anrechnung: 4 LE pro Veranstaltung
Gebühr: ca. 10 - 15€ pro Teilnehmer und Veranstaltung
Ort: wird vom Kreisverband festgelegt
Zeit: ca. 2 x jährlich je Kreisverband
Anmeldung: Kreisbildungsbeauftragte

Termine 2017

Datum Uhrzeit Ort Thema Anmeldung
13.03.2017 17:00-21:00 VfL Chemnitz, Eislebener Str. 33 KS 14 Wie gewinne ich ehrenamtliche Mitarbeiter Anmeldung
31.03.2017 17:00-21:00 Deutschbaselitz KS 10 Integration im Fußballverein Anmeldung
21.04.2017 17:00-21:00 Großpostwitz KS 05 Mannschaftsführung Anmeldung
03.05.2017 17:30-21:00 BSV Lockwitzgrund, 01257 DD, Lockwitzgrund 20 KS 07 Bleib im Spiel Anmeldung
05.05.2017 17:00-21:00 Ottendorf-Okrilla KS 06 Kinder stark machen Anmeldung
08.05.2017 17:00-21:00 01844 Neustadt, Seifenweg 4, "Volksbank-Stadion" KS 05 Mannschaftsführung Anmeldung
09.06.2017 18:00-21:00 Hainsberger SV, 01705 Freital, An der Kleinbahn 24 KS 05 Mannschaftsführung Anmeldung
18.08.2017 17:00-20:00 Leipzig, SFV-Sportschule, Halle, Imbissraum KS 05 Mannschaftsführung Anmeldung
22.11.2017 09:00-12:00 Raum Dresden KS 12 Futsal Anmeldung

Der DFB führt seit mehreren Jahren an seinen Talentstützpunkten Infoabende für Jugendtrainer der umliegenden Vereine durch. Jährlich finden zwei Veranstaltungen zu jeweils einem sportpraktischen Schwerpunkt an jedem sächsischen DFB-Talentstützpunkt statt.

Innerhalb eines Zeitraumes zur Verlängerung der Lizenz (3 Jahre) werden maximal 12 LE aus Infoabenden angerechnet.

Inhalt: das aktuelle Thema wird zentral vom DFB bestimmt
Anrechnung: 2 LE pro Veranstaltung / max. 12 LE in 3 Jahren
Gebühr: keine
Ort: alle sächsischen Talentstützpunkte
Zeit: Terminübersicht, 2 x jährlich je Stützpunkt
Anmeldung: keine