Die C-Lizenz-Ausbildung richtet sich vorrangig an Übungsleiter breitenfußballorientierter Mannschaften von den Bambini bis zu den A-Junioren sowie von den D-Juniorinnen bis zu den Frauen. Dabei betreuen C-lizenzierte Trainer idealerweise Mannschaften in den Kreis- und Landesspielklassen (Ein Einsatz in der Landesliga ist mit dieser Lizenz nicht erlaubt).

Die Ausbildung umfasst 120 Lerneinheiten (LE) aus den Bereichen Basiswissen, Kinderfußball sowie Jugendfußball und wird in der Regel an fünf bis sechs Wochenenden (Freitagabend bis Sonntagmittag) dezentral durchgeführt. Am Ende der Ausbildungsabschnitte erfolgen Prüfungen, welche sich aus einer schriftlichen Prüfung und einer praktischen Lehrprobe (nur am Ende des Lehrganges) zusammensetzt. Nur Teilnehmer, die zuvor alle Lerneinheiten absolviert haben, werden zur Prüfung zugelassen.

  • Grundanforderungen des Fußballspiels
  • Teilbereiche der Kondition, Ausdauer, Kraft, Koordination
  • Das „Magische Dreieck"
  • Alles um die Trainingseinheit
  • Sportmedizinische Grundkenntnisse – Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Langfristiger Leistungsaufbau
  • Richtiges Training im Kinderbereich
  • Die Kompetenzen guter Trainer
  • Botschaften des DFB im Bereich Integration
  • Bewegungswelt der Kinder
  • Lernziele mit Kleinkindern und Bambini
  • Spiele für Bambini und F-Junioren
  • Leitlinien für das Techniktraining
  • Aufgaben eines Kindertrainers
  • Leitlinien zum Umgang mit Eltern
  • Leitlinien bei der Spielleitung im Kinderfußball
  • Jugendgemäßes Betreuen
  • „Goldenes Lernalter"
  • Komponenten des Trainings - Dribbling, Finten, Passtechniken, Ballannahme, Ballmitnahme u.a.
  • Lernerfolge durch methodisches Planen
  • Inhaltsbausteine für das Training mit C-Junioren
  • Gruppentaktik
  • Verteidigen in Unterzahl, Gleichzahl, Überzahl
  • Angreifen in Unterzahl, Gleichzahl, Überzahl
  • Leitlinien für das Training mit B- und A-Junioren
  • Positionsspezifisches Training
  • Torwarttraining
  • Aufgaben eines Jugendtrainers
  • Lösen von Konflikten
  • Merkmale eines Fußballtalentes
  • Talentförderung im Verein, Verband, DFB
  • Bestätigung der Online-Anmeldung
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Nachweis der Mitgliedschaft in einem Verein eines DFB-Landesverbandes (Stempel und rechtsgültige Unterschrift des Vereins erforderlich)
  • Tabellarischer Lebenslauf, inklusive Darstellung des sportlichen Werdeganges
  • Erweitertes Führungszeugnis (im Original, nicht älter als 3 Monate)
  • Ärztliche Bestätigung der sportlichen Tauglichkeit (im Original, nicht älter als 3 Monate).
    Der Arzt bestätigt darin, dass Sie physisch und psychisch in der Lage sind, an solch einem Lehrgang teilzunehmen und gegebenenfalls auch keine Bedenken bestehen, zukünftig als Trainer zu arbeiten.
  • Nachweis eines neunstündigen Erste-Hilfe-Kurses, der zum Zeitpunkt der Lizenzierung nicht länger als 2 Jahre zurück liegt.
  • Erklärung, dass man sich den Satzungen und Ordnungen des DFB und des SFV unterwirft und diese anerkennt (formlos, mit Datum und Unterschrift)
  • Aktuelles Passbild (auf der Rückseite mit dem Namen versehen)
  • Nachweis über die Teilnahme an einem Regelkundelehrgang (wenn nicht im C-Lizenz-Lehrgang enthalten)
  • Nachweis der Teilnahme an mindestens einer fußballspezifischen Kurzschulung
    Alle Termine im Überblick

Folgende Kurzschulungen werden als Voraussetzung für einen C-Lizenz-Lehrgang anerkannt:

  • KS 01     Bambini bis E-Junioren
  • KS 02     Kleine Spiele für Bambini bis E-Junioren
  • KS 03     Spielbetrieb Bambini bis E-Junioren
  • KS 04     Training mit D- und C-Junioren
  • KS 08     Training mit B- und A-Junioren
  • KS 09     Bambini bis E-Junioren: Ich spiele im Feld, ich spiele im Tor
  • KS 11     Training mit D- und C-Juniorinnen
  • KS 13     Torhütertraining für D- bis A-Junioren
  • KS 16     "4 gegen 4" - Bambini bis E-Junioren
  • KS 17      Spielen und Bewegen mit Bambini

Nach einer erfolgreichen Teilnahme wird eine Bestätigung ausgestellt.

Insgesamt sind zum Erlangen der C-Lizenz 120 Lerneinheiten zu absolvieren.

Je nach Angebot wird der Lehrgang kompakt über zwei Wochen oder an fünf bis sechs Wochenendseminaren (Freitagabend - Sonntagmittag) durchgeführt.

Alle geplanten Lehrgänge finden Sie unter Termine.

  • Schriftliche Prüfung
    Klausur zu den Themen Basiswissen, Kinderfußball und Jugendfußball
  • Lehrprobe
    ca. 15 Minuten pro Person – alle Prüfungsteilnehmer können zur Demonstrationsgruppe gehören

Nach erfolgreicher Prüfung wird ihnen innerhalb von vier Wochen der Ausweis C-Lizenz, ihr Lizenzvertrag sowie der Schiedsgerichtsvertrag aus- und zugestellt. Wir bitten innerhalb dieser Zeit auf Rückfragen zu verzichten.

Die Lehrgangskosten werden vom ausrichtenden Kreis- oder Stadtverband festgelegt.

Der SFV empfiehlt eine Teilnahmegebühr von 350€ (inkl. Verpflegung, Ausbildung, Prüfung).

Die Anmeldung erfolgt nurnoch elektronisch über den Online-Veranstaltungskalender.

Ca. 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn wird ihnen die Teilnahme bestätigt und eine Einladung zum Lehrgang inkl. Ablaufplan zugesendet

Um möglichst vielen Übungsleitern einen schnellen Zugang zu einer qualifizierten Ausbildung zu ermöglichen, bietet der SFV seit 2015 separate "Lehrgänge Basswissen" an. Diese werden von den Kreisverbänden durchgeführt und richten sich an alle breitenfußballorientierten Vereinstrainer.

Die Teilnahme kann aber auch als erster Teil einer C-Lizenz-Ausbildung angerechnet werden, ein Belegung des Moduls bei einem anschließenden C-Lizenz-Lehrgang ist dann nicht erforderlich. In dem Fall müssen lediglich die Module Kinder- und Jugendfußball (80 LE) absolviert werden.

Einzige Voraussetzung für die Teilnahme an einem Lehrgang "Basiswissen" ist das Absolvieren einer fußballspezifischen Kurzschulung. Erst bei einer anschließenden Anmeldung zu einem Lizenzlehrgang müssen darüber hinaus obenstehende Voraussetzungen erfüllt werden.

Datum Ort Veranstalter Anmeldung
08.12.2017 bis 28.01.2018 Leipzig, Sportschule "Egidius Braun", Abtnaundorfer Str. Hauptgebäude Stadtverband Fußball Leipzig Anmeldung
08.12.2017 bis 25.02.2018 Dresden, Gymnasium Bürgerwiese Stadtverband Dresden ausgebucht
08.12.2017 bis 14.01.2018 ATSV Wurzen Muldental/Leipziger Land Anmeldung
       
2018      
07.12.2018 bis 20.01.2019 Leipzig, Sportschule "Egidius Braun", Abtnaundorfer Str. Hauptgebäude Stadtverband Fußball Leipzig noch nicht möglich

Lehrgang "Basiswissen" 40 LE - 1. Teil

Modul Basiswissen (40 LE) für spätere Fortsetzung zur C-Lizenz.

Datum Ort / Verein Regelkundelehrgang Anmeldung
15.02.-18.02.2018 09557 Flöha, Turnerstr. (Auenstadion)   Anmeldung
31.05.-03.06.2018 Kickers 94 Markkleeberg, Städtelner Str. 101, 04416 Markkleeberg    
05.-08.04.2018 SG 48 Schönfels, Plexgrund, 08115 Lichtentanne   Anmeldung
27.09.-30.09.2018 09557 Flöha, Turnerstr. (Auenstadion)   Anmeldung
       

Nur für Absolventen des Lehrganges "Basiswissen" Fortführung der C-Lizenz-Ausbildung mit den Modulen Kinderfußball (40 LE) und Jugendfußball (40 LE).

Datum Ort Anmeldung
19.02.-24.02.2018 3.3.Lehrprobe 09557 Flöha, Auenstadion mit Übernachtung Anmeldung
02.07.-06.07.2018 Kickers 94 Markkleeberg, Städtelner Str. 101, 04416 Markkleeberg noch nicht möglich
08.10.-14.10.2018 09557 Flöha, Auenstadion mit Übernachtung/VP! (nur für Junior-Coaches) noch nicht möglich
08.10.-14.10.2018 Leipzig, Sportschule "Egidius Braun", Abtnaundorfer Str. Hauptgebäude mit Übernachtung/VP (nur für Junior-Coaches) noch nicht möglich
15.10.-20.10.2018 4.11. Lehrprobe 09557 Flöha, Auenstadion mit Übernachtung Anmeldung

Kurzschulung Voraussetzung zur Anmeldung

Sollte die Mindestteilnehmerzahl zum Anmeldeschluss eines jeden Lehrgangs nicht erreicht werden oder andere schwerwiegende Gründe die Durchführung des Lehrganges unmöglich machen, behält sich der SFV vor, die Maßnahme abzusagen.