Fußball-Weiterbildung für Grunschullehrerinnen.

Aus dem großen Interesse der vielen jungen Menschen für den Fußball ergibt sich aus Sicht des Sächsischen Fußball-Verbandes die Notwendigkeit einer zeitgemäßen, attraktiven und zielgruppenspezifischen Fort- und Weiterbildung nicht nur für die Trainerinnen und Trainer in unseren Vereinen, sondern auch für Lehrkräfte an den Schulen.

Interessante Sportstunden, in denen sich unsere Kinder vielseitig bewegen, mit verschiedenartigen Bällen üben und spielen, motivieren zu lebenslangem Sporttreiben. Ausgehend von dieser Überlegung hat der DFB gemeinsam mit dem SFV ein Fortbildungsprogramm konzipiert, mit dem wir Sportlehrerinnen und Sportlehrer begeistern möchten, die Spiele sowie Spielformen mit dem Ball im Sportunterricht neu zu entdecken.

Folgende fünf Module hat der Sächsische Fußball-Verband derzeit in seinem Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte:

Modul 1 "Spielen und Bewegen mit Ball"

Entwicklung der koordinativen Fähigkeiten und Fußball spielen in der Grundschule sowie in den Klassen 5 und 6.

Modul 2 "Basistechniken kennenlernen"

Einführen der Basistechniken in Spiel- und Übungsformen in den Klassenstufen 4 bis 7.

Modul 3 "Futsal"

Fußball spielen anders – Neuer Ball! Neue Regeln! Neue Perspektiven!

Modul 4

Kennenlernen von Bewertungsmöglichkeiten im Fußball.

Modul 5 "DFB-Mobil"

DFB-Mobil-Schulbesuch: Spielen und Bewegen mit und ohne Ball in der Grundschule.

>> Informationen zum DFB-Mobil