Eggestein mit Doppelpack in Zwickau

Die deutsche U 20-Nationalmannschaft schlägt im zweiten Test den amtierenden Weltmeister aus England verdient mit 2:1. Knapp 4.000 Zuschauer zog es am Dienstagabend ins Stadion Zwickau.

Doppeltorschütze Johannes Eggestein: Der Angreifer vom SV Werder Bremen hat am Dienstagabend für den 2:1-Sieg der Deutschen U 20-Nationalmannschaft gesorgt. Foto: Getty Images

Nach dem 2:2 gegen Italien besucht eine Delegation der deutschen Mannschaft das Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Zwickau.

Im letzten Länderspiel des Kalenderjahres hat die deutsche U 20-Nationalmannschaft im Klassiker gegen die Auswahl aus England, aktueller U 20-Weltmeister, ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Vor 3720 Zuschauern in Zwickau gewann die Auswahl von DFB-Trainer Frank Kramer nach zwei Toren von Johannes Eggestein (10./32.) mit 2:1 (2:0). Der Treffer für die Gäste erzielte Harvey Barnes kurz vor Spielende in der 86. Minute.

Highlights Deutschland - England 2:1