Jetzt noch anmelden!

Sachsens Schulen aufgepasst! Am 10. Juni 2018 steigt das Kinderfußballfest an der Sportschule "Egidius Braun" in Leipzig. Für beide Wettkampfklassen (1./2. und 3./4. Klasse) sind noch freie Plätze verfügbar.

Foto: André Näth

Beim Kinderfußballfest des SFV treten schon seit über 20 Jahren alljährlich rund 450 Kinder gegen den Ball und starten damit sportlich in die letzten Schulwochen. Zusammen mit dem sächsischen Landesamt für Bildung und Schule und der DFB-Stiftung Sepp Herberger richtet der SFV seit 1995 das Turnier für Grundschüler der Klassenstufen eins bis vier aus. Dabei kicken die Jungs-, Mädchen- und Mixed-Teams beim Kinderfußballfest traditionell auf dem Gelände der Sportschule „Egidius Braun“ in Leipzig. Neben den spannenden Wettkämpfen auf dem Platz warten tolle Preise und ein buntes Rahmenprogramm mit verschiedenen Mitmachangeboten auf die Kids.

Da in diesem Jahr die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland stattfindet, hat sich der Jugendausschuss einen ganz besonderen Modus einfallen lassen. Per Auslosung wird den Schulen im Vorfeld ein WM-Teilnehmer zugelost und das Kinderfußballfest wird so zu einer kleinen Mini-WM. Die Teilnahme ist für alle Schulen kostenlos und die LVZPost spendiert als SFV-Partner für jedes Teilnehmende Kind ein Trikot mit dem Ländernamen und einen Turnbeutel.

Für beide Altersklassen (AK I = 1./2. Klasse AK II = 3./4. Klasse) sind noch freie Startplätze zu vergeben. Interessierte Schulen nutzen dafür bitte das folgende Formular:

>>>Anmeldeformular<<<

und senden es per E-Mail an: naeth@sfv-online.de zurück.