SG Dresden-Striesen (Vöckler)

3:0 leuchtete es auf der Anzeigetafel beim Endspiel um die Futsal-Landesmeisterschaft 2017. Wie schon im Jahr zuvor jubelten nach Abpfiff die Junioren der SG Dresden Striesen.

Gegen den Landesliga-Nachwuchs des FC Eilenburg agierten die Striesener souverän, wie im gesamten Turnier. Lediglich ein Gegentor musste der spätere Titelträger im gesamten Wettbewerb einstecken und dominierte von Beginn an die Konkurrenz. Bronze sicherte sich der FC Oberlausitz Neugersdorf.

Regionalmeisterschaft Nord - 14. Januar 2017 in Pegau

TuS Pegau 1903 SG Olympia 1896 Leipzig
1. FC Lokomotive Leipzig BSG Chemie Leipzig
SG Rotation Leipzig SG Taucha 99
FC Grimma JFV Union Torgau
>>Ergebnisse  

Regionalmeisterschaft Ost - 21. Januar 2017 in Bischofswerda

SpG Bischofswerda/Neustadt VfL Pirna-Copitz
SG Dresden Striesen Radebeuler BC
FC Oberlausitz Neugersdorf SpVgg. Dresden-Löbtau
SpG Niesky/Görlitz SpG Turbine/Rotation/Borea Dresden II
>>Ergebnisse  

Regionalmeisterschaft Mitte - 21. Januar 2017 in Hartha

SpG Geringswalde/Hartha Großenhainer FV
SC Borea Dresden FV Blau-Weiß Stahl Freital
FC Eilenburg SpG Oederan/Falkenau
Meißner SV 08 TSV 1848 Flöha
>>Ergebnisse  

Regionalmeisterschaft West - 21. Januar 2017 in Oelsnitz/V.

SV Merkur 06 Oelsnitz FC Concordia Schneeberg
VfB Fortuna Chemnitz SpVgg Heinsdorfergrund
VFC Plauen Neustädtler SV
TSV IFA Chemnitz SG Handwerk Rabenstein
>>Ergebnisse  

Endrunde - 29. Januar 2017 in Mittweida

1. FC Lokomotive Leipzig FC Oberlausitz Neugersdorf
JFV Union Torgau SG Dresden Striesen
FC Eilenburg VfB Fortuna Chemnitz
TSV 1848 Flöha FC Concordia Schneeberg
>>Ergebnisse